Ausdauer, Kraft und Koordination verbessern

Mit einer großen Auswahl Fitnesssport in Form kommen und bleiben!

>> zum Fitnesssport

Krankheiten und Beschwerden vorbeugen

Dank Präventionssport (mit Krankenkassenzuschuss) in Bewegung bleiben.

>> zu Präventionssport

Auf Verordnung: Rücken, Hüfte, Knie stärken

Rehasport (auf Verordnung) lindert Beschwerden nachhaltig!

>> zu Reha-Sport

Deine Fitness-Ziele erreichen

Deine Zeit – individuelles Training nach deinen Wünschen.

Schonend im Wasser trainieren

Aqua-Sport kräftigt alle großen Muskelgruppen und bringt Spaß!

Gesund am Arbeitsplatz

Mit BGM mehr Wohlbefinden durch den Erfolgsfaktor Gesundheit.

Probestunde? Kontaktiere uns!

Aktuelles

Perfekt nach dem Sport: Erdbeer-Bowle

Zutaten für 5 Portionen:
200 g  Erdbeeren (frische)
200 g  Himbeeren (frische)
500 ml Apfelsaft
500 ml Mineralwasser
1 Zitrone
1 Limette
Eiswürfel nach Belieben

Himbeeren und Erdbeeren vorsichtig waschen, von den Erdbeeren die Stiele entfernen und Erdbeeren halbieren. Die Früchte in ein Bowlgefäß geben, eine große Karaffe oder Schüssel. Zitronen und Limetten heiß waschen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen und zu den Früchten geben. Die zweite Hälfte der Zitrone und die Limette in Scheiben schneiden und auch zu den Beeren geben. Mit dem Apfelsaft und dem Wasser auffüllen. Nach Belieben kann man auch andere Früchte nehmen.

Lecker bei lauen Abenden: Caipirinha-Bowle (m. Alkohol)

Zutaten für 10 Portionen
5 Limetten
100 g brauner Zucker
200 ml Apfelsaft
200 ml Cachaca
250 g Erdbeeren
1 Flasche Sekt
Mineralwasser nach Geschmack

Die Limetten heiß waschen und trocken reiben. Zwei Limetten in Scheiben schneiden und von den restlichen den Saft auspressen.Den Limettensaft mit dem Zucker und Apfelsaft aufkochen und etwa 2 Minuten kochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Cachaca unter Limettenscheiben untermengen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zur Bowle geben und mit dem gekühltem Sekt und dem aufgekochtem und abgekühlten Saft auffüllen. Nach Geschmack mit Mineralwasser verdünnen. und servieren.